Galileo-Satellitentechnologie

Galileo-SatellitennavigationssystemGeplante Einsatzbereiche für Galileo sind:
• Navigation, Navigationsgeräte
• Ortung und Überwachung von mobilen Objekten
• Vermessung und Positionskontrolle
Galileo ist das europäische Satellitennavigationssystem, das in den nächsten Jahren betriebsbereit sein soll. 30 Satelliten umkreisen dann in einer Höhe von ca. 24.000 km die Erde. Galileo dient der zivilen Nutzung und nicht, wie das amerikanische GPS auch noch einer militärischen. Vorteil für den Galileo-Nutzer ist dann die technologische Unabhängigkeit vom älteren amerikanischen GPS. Anders als GPS wird Galileo zusätzliche Informationen zur Systemintegrität übertragen, was einen entscheidenden technologischen Fortschritt bedeutet.
Unsere Fernüberwachungsmodule werden bei vollständiger Verfügbarkeit später GPS- und Galileo-Satellitentechnologie nutzen können.