Satellitenortung.com
M4Telematics Group
Herr Christian Kompart
Hans-Heinen-Straße 41
06844 Dessau
Telefon 0340 - 230 33 66
Telefax 0340 - 230 29 35
Mobil: 0163 - 680 87 51
info@satellitenortung.com


Personen

Personen, Mitarbeiter, PersonalGeeignet für die Personenortung per Satellit sind:
• Mitarbeiter im Aussendienst und Kundendienst
• mobiles Personal
• Fahrer
• Hilfsbedürftige und Demenzkranke
• Kinder
Durch satellitengestützte Ortung und Überwachung können Sie die Position von Personen jederzeit orten, überwachen und kontrollieren und den Standort sowie die Route in einer internetbasierten Straßenkarte und Landkarte OpenStreetMap anzeigen und darstellen.
Die zu ortende Person erhält für die Personenortung ein mobiles Ortungsmodul mit einem sehr leistungsfähigen Akku. Das Ortungsgerät funktioniert im Dauerbetrieb bis zu 12 Stunden und hat eine Standby von von 60 Tagen. Das Ortungsmodul kann am Ziga-Anschluss eines Fahrzeug oder an 220V wieder aufgeladen.
Ein integrierter Rüttelsensor im mobilen Ortungsgerät informiert Sie wenn sich die Person in Bewegung setzt. Mit der GeoFence-Sektorenüberwachung überwachen Sie ein für die betreffende Person zuvor durch Geo-Koordinaten festgelegtes Areal, Gebiet oder Betriebsgelände. Das Verlassen des Geofence-Sektor durch die Person wird signalisiert und bei Bedarf Alarm ausgelöst.

Für die Satellitenortung und Satellitenüberwachung ihrer Nutzfahrzeuge, Transporter oder LKW müssen Sie keine teure oder komplizierte Software auf Ihrem PC installieren. br /> Sie nutzen zur Ortung und Überwachung einfach die Telematiksoftware im Internetportal. Das Internetportal steht ihnen weltweit rund um die Uhr mehrsprachig zur Verfügung.
In Echtzeit können Sie im internetbasierten Flottenmanagement Fahrzeugposition, Fahrtroute, Fahrtenbuch und Fahrzeugdaten für einzelne Fahrzeuge oder ganze Fahrzeuggruppen innerhalb eines Fuhrpark überwachen, erfassen und kontrollieren.
Mit der Flottensteuerung werden über Textmasken Nachrichten, Aufträge und Fahrtziele von der Zentrale zum Fahrzeug gesendet. Vom Fahrzeug aus erfolgen über ein geeignetes Navigationsgerät Rückmeldungen wie die errechnete Ankunftszeit oder Statusmeldungen des Fahrers wie Stau, Pause, Beladen, Entladen.
Das spart eine Menge Telefonkosten und zeitaufwendige Rückfragen zum Fahrer und senkt die Kommunikationskosten auf unter 5 Euro je Monat und Fahrzeug.

Anzeige und Funktionen des Internetportal für die Personenortung:
• Adresse mit PLZ, Ort, Straßenname und Hausnummer
• Adresse alternativ mit Längengrad und Breitengrad
• Fahrtrichtung mit Pfeil und Himmelsrichtung mit Gradzahl
• Fahrtroute als Spur in einer Landkarte
• Geofence-Sektor den die Person nicht verlassen darf
• elektronisches Fahrtenbuch mit Aufenthaltszeit und Aufenthaltsort
• Fahrverhalten mit Geschwindigkeit, Bremsverhalten und Beschleunigung
• Betriebsspannung des Akku im mobilen Ortungsmodul
• Status des Rüttelsensor zur Bewegungserkennung
• Status des Geofence-Sektor
• eingestellte Alarme und Emailadressen

Jetzt Angebot oder kostenlosen 14-Tage Test anfordern !